Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Literatur und Nachtessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Kulturabend im Beaulieu (KiB) beginnt am Samstagabend um 18 Uhr. Sabine Burla, Steinbildhauerin und Schriftschreiberin aus Murten, organisiert den «Literatur-Znacht», eine Zusammenführung der schweizerischen und albanischen Kultur auf der «Drei-Sinnes-Ebene», dem Hören, Sehen und Schmecken.

Albanische Spezialitäten

Die folgenden Autoren lesen aus ihren Werken: Abedin Kodraliu, lebt in Murten und veröffentlichte u.a. «Die Murtensee-Legende», Mustafë Xhemaili aus Kosova, lebt in Biel, und Isuf Sherifi aus Mazedonien, lebt in Wittenbach, St. Gallen. Ausserdem lesen Ivo Ledergerber, St. Gallen, und Fred Kurer, St. Gallen.

Lumja Ahmeti und Nurje Emini Potoku, beide wohnhaft in Murten, kochen albanische Spezialitäten für das Festbuffet. Die Ausstellung «Gedicht-Bilder 03.05» von Sabine Burla wird ebenfalls am Literatur-Znacht eröffnet, begleitet von der Musikerin Vee Avdyli, Sopran aus Basel.

Meistgelesen

Mehr zum Thema