Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Live-Hörspiel im Dunkeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Hörspiel der besonderen Art können Besucher heute im Kulturkeller Gerbestock in Kerzers erleben. Drei Protagonisten aus Kerzers, Alina Goetschi, Clemens Fellmann und Peter Barth, lesen und inszenieren Texte aus Peter Handkes neustem Werk «Die Spuren der Verirrten». Laut den Organisatoren wird das Publikum dabei auf unordentlich geordneten Stühlen im Dunkeln sitzen und die Rezitierenden mischen sich unter das Publikum. Die Lesenden haben je eine Kerze, die Teil der Inszenierung sind. tk

 Kulturkeller Gerbestock, Gerbegasse 14, Kerzers. Fr., 17. April, 20 Uhr.

Mehr zum Thema