Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lockpfosten im ­Gantrischgebiet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit diesem Sommer stehen an ausgewählten Hecken, Wiesen und Äckern im Naturpark Gantrisch sogenannte Lock­pfosten. Texte und Bilder sollen Wanderer und Besucher für die Landwirtschaft sen­sibilisieren. Themen sind etwa Bienen, Getreide oder Kirschen. Bis Ende Oktober stehen die Pfosten auf Höfen in Belpberg, Belp und Kirchdorf. Im kommenden Frühjahr werden sie an andere Höfe weitergegeben.

sos

Mehr zum Thema