Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Loeffel wieder mit Nati-Aufgebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey Für das Testspiel in Slowenien (14. Dezember) und den Österreich-Cup (16./17. Dezember) hat der Schweizer Nationaltrainer Sean Simpson auch drei Gottéron-Spieler nominiert. Es sind dies der junge Verteidiger Romain Loeffel sowie die beiden Stürmer Andrei Bykow und Julien Sprunger. Diesmal nicht dabei ist indes Benjamin Plüss.fm

Johann Morant von Bern nach Lugano

Eishockey Lugano wird auf kommende Saison den SCB-Verteidiger Johann Morant (25) engagieren. Der Franzose mit Schweizer Lizenz einigte sich mit den Bianconeri auf einen Zweijahresvertrag. Der frühere Ajoie-Junior aus Belfort folgt damit seinem Trainer Larry Huras. Der Kanadier hatte den 94 Kilogramm schweren Fitnessinstruktor und leidenschaftlichen Kickboxer nach Bern gelotst, wurde im Oktober aber entlassen. Morant produzierte wegen seines aggressiven Stils einige Schlagzeilen. In einem Test vor der Saison streckte er Mathias Seger nieder. Si

Streit punktet bei Sieg der Islanders

EishockeyDie New York Islanders feierten mit dem 2:1 gegen die Buffalo Sabres den zweiten (Auswärts-)Sieg in Folge. Mark Streit bereitete das 1:0 vor und Nino Niederreiter kehrte in die Mannschaft zurück. Der Pass zum 1:0 war Streits zwölfter Skorerpunkt in dieser Saison. Si

Mehr zum Thema