Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Loichat fällt auf unbestimmte Zeit aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mitte Oktober hatte Gottéron seinen Stürmer Michaël Loichat mit einer B-Lizenz dem HC La Chaux-de-Fonds ausgeliehen; für das Cup-Spiel gegen den EV Zug hatte Trainer Larry Huras den 26-Jährigen wieder zurückgeholt, um im Gegenzug seine Stürmer Julien Sprunger, Michal Birner und Roman Cervenka schonen zu können. Auf dem Eis stand Loichat am Dienstagabend allerdings doch nicht. Der Jurassier hatte sich im Vorfeld der Cup-Partie am Oberkörper verletzt und fällt für eine unbestimmte Zeit aus, teilte Gottéron gestern mit. sda

Mehr zum Thema