Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lokale Kommissionen für mehr Bürgernähe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

2021 sollen neun Gemeinden im Freiburger Kantonszentrum fusionieren. Am vergangenen Freitag startete die konstituierende Versammlung ihre Informationskampagne. Dabei soll ein klareres Bild der neuen Gemeinde vermittelt werden. Gestern nun präsentierten die Arbeitsgruppen Politik und Verwaltung ihre Vorschläge. Danach soll der neue Generalrat 80 Mitglieder zählen, die Hälfte der Sitze steht Freiburg zu. Die Exekutive soll aus sieben Gemeinderäten bestehen. In den Quartieren und Ortschaften werden lokale Kommissionen vorgeschlagen als Verbindung zu den politischen Behörden.

rsa

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema