Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lola und Leila und die Sauberkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie es um die Sauberkeit steht, ist das Thema am Freitag- und am Samstagabend im Kulturkeller Gerbestock in Kerzers: Das Kabarett Lola und Leila tritt mit dem aktuellen Programm «Blitz und Blank» auf die Bühne. Laut den Veranstaltern sollen die Besucherinnen und Besucher aber auf der Hut sein, denn Silvia-Kristina Hadorn (Sopran) und Gabriela Rüedi (Klavier) räumen nicht nur mit ihrem Schmutz auf. emu

Kulturkeller Gerbestock,Gerbegasse 14, Kerzers. Fr., 12. September, und Sa., 13. September, jeweils um 20 Uhr.

 

 Zwei Frauen auf dem Weg zu Wolke sieben

Das Duo Luna-Tic, das sind Stéfanie Lang aus Genf und Judith Bach aus Berlin. Besser bekannt sind die beiden aber als Mademoiselle Olli und Fräulein Claire, zwei völlig unterschiedliche Frauentypen, die sich auf der Bühne bestens ergänzen. «Obladiblada», heisst das neueste Programm des Duos. Oder: «Ein Blinddate mit Luna-Tic». Es geht darin um das grosse Glück: Claire tritt eigentlich nur auf, um im Publikum einen Mann fürs Leben zu finden. Olli steht ihr dabei tatkräftig zur Seite und berät sie mit ihren verschiedenen Strategien. Untermalt wird dieser Weg in Richtung Wolke sieben mit komödiantischem Talent, Tanz, Musik und Gesang. im

Aula der OS,Gurmels. Sa., 13. September, 20 Uhr. Die Kulturkommission verlost viermal zwei Tickets. Interessierte melden sich bis heute um 14 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Gurmels: 026 674 93 33.

 

 Ein tierisch- viktorianischer Abend

Im Erzähltheater «Wind in den Weiden» von Bea von Malchus geht es um den Ex-Vize-Chef der Bank von England, um tierische Geschichten und um Persönlichkeiten der Weltgeschichte. Laut den Organisatoren des Kellertheaters Murten ist es ein Stück mit Humor auf hohem Niveau, dank der begnadeten Erzählerin Bea von Malchus aus Deutschland. tk

Kellertheater,Prehlstrasse 13, Murten. Sa., 13. September, jeweils um 20.15 Uhr. Tickets: www.kellertheatermurten.ch

Mehr zum Thema