Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Loretan, Beyeler und Marguet selektioniert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schiessen Die Freiburger Schützen Pascal Loretan (Tafers), Annick Marguet (Cormérod) und der für Tafers und Alterswil schiessende Schwarzenburger Simon Beyeler nehmen diesen Sommer definitiv an den Olympischen Spielen in London teil. Das Trio gehört zu den sechs Schützen, die gestern von Swiss Olympic offiziell selektioniert worden sind. Loretan (23), für den es die ersten Olympischen Spiele sind, wird in den Kategorien Luftgewehr und Liegendmatch an den Start gehen, Marguet (30) und Beyeler (30) jeweils in den Kategorien Luftgewehr und Dreistellungsmatch. Für Marguet und Beyeler ist es die zweite Olympia-Teilnahme.

Damit sind bereits fünf Freiburger Athleten beim Grossanlass in London sicher dabei. Bereits vorher selektioniert worden waren Judoka Ludovic Chammartin (Villars-sur-Glâne) und Seglerin Nathalie Brugger (Ependes).fm

Mehr zum Thema