Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Luftnummern und Schlangenfrau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Ein einziges Mal macht der Zirkus GO (ehemals Gasser-Olympia) anlässlich seiner diesjährigen Tournee im Kanton Freiburg Halt. Am Sonntag gibt der kleine Zirkus eine Vorstellung in Düdingen, und zwar auf dem Parkplatz beim Sportzenturm Leimacker.

 Schwerpunkt des diesjährigen Programms sind die zahlreichen Luftnummern, bei denen die Akrobaten unter Beweis stellen, dass sie schwindelfrei sind. Zudem sind feurige Araberpferde, ein wirbliges Clownduo aus der Ukraine, mutige Fahrradakrobaten und vieles mehr zu sehen.

Ein weiteres faszinierendes Highlight ist die Schlangenfrau Anessa, die sich in einmaliger Anmut, Gelenkigkeit und Leichtigkeit verbiegt, sich verknotet und wieder entknotet, als wäre es das Natürlichste der Welt.

Während jeder Vorstellung darf sich das Publikum à la carte vom Küchenchef und seiner Brigade kulinarisch verwöhnen lassen. im

 Sportzentrum Leimacker, Düdingen. So., 9. September, 14.30 Uhr. Kasse ab 10 Uhr. Weitere Information: www.circus-go.ch.

Mehr zum Thema