Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Lyrik zum Dessert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der erste Teil der Trilogie findet statt am Donnerstag, dem 25. November. Im Anschluss an ein Abendessen wird der Thurgauer Sprachakrobat Christian Uetz lesen. Uetz ist ein gern gesehener Gast an internationalen Literaturfestivals und wurde bereits mit mehreren renommierten Preisen ausgezeichnet. Moderiert wird der Abend von Stefan Bodo Würffel, Professor für neuere deutsche Literatur an der Uni Freiburg.

Am Donnerstag, dem 16. Dezember, ist der Berner Dichter Raphael Urweider zu Gast im Centre Fries. 1999 hat er überraschend den Leonce-und-Lena-Preis der Stadt Darmstadt gewonnen; weitere Ehrungen folgten. Durch diesen Abend führt Harald Fricke, ebenfalls Literaturprofessor in Freiburg.

Alexa Henschel und Ivo Stritt

Mehr zum Thema