Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Magisches Jahresende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zusammen mit befreundeten Artisten und Künstlern sorgt Kunos Circus Theater im Zirkuszelt in Prez-vers-Noréaz für magische Momente zum Jahresausklang. Der diesjährige Winterzirkus verspricht eine fantasievolle und poetische Weihnachts- und Neujahrsgeschichte, die Artistik, Musik und Tanz vereint.

Kunos Circus Theater arbeitet derzeit an seinem neuen Stück «Panopticum Curiosum», das im kommenden Mai Premiere feiert. Die komplette Crew sei auch beim Winterzirkus dabei, teilt das Ensemble mit. Den harten Kern bildet die Familie Lüthard Bütler mit Vater Clemens Lüthard, Mutter Benedicte Bütler und dem 20-jährigen Sohn Louis Lüthard, der an der Höheren Fachschule für Zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz in Zürich studiert. Mit dabei sind ebenfalls Nicolas Stroet, Rafael Kost, Pia Ringel und Ea Paravicini. Das Hip-Hop-Ensemble Quartier bon Son aus Neuenburg wird die Vorstellungen mit Livemusik bereichern.

Zirkuszelt von Kunos Circus Theater, Prez-vers-Noréaz. Fr., 27. Dezember, 19 Uhr; Sa., 28. Dezember, 19 Uhr; So., 29. Dezember, 14.30 und 17 Uhr; Mo., 30. Dezember, 19 Uhr. Di., 31. Dezember, 19 Uhr (mit Essen). Infos und Reservationen: Telefon 079 301 74 50; www.cirqueenprez.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema