Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann für seineZivilcourage geehrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine Frau ist am 4. August in einem Intercityzug von einem Passagier angegriffen worden. Ein junger Mann griff ein und versuchte der Frau zu helfen. Bei diesem Angriff wurden sowohl die Frau als auch der junge Mann so schwer verletzt, dass sie in Spitalpflege gebracht werden mussten. Der Zug legte in Chénens einen Nothalt ein, damit die Polizei intervenieren konnte. Für seine Zivilcourage hat der Mann am Mittwoch aus den Händen von Sicherheits- und Justizdirektor Maurice Ropraz (FDP) und Polizeikommandant Philippe Allain ein Diplom erhalten. Bei der Zeremonie im Polizeigebäude war auch das Opfer dabei.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema