Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann randaliert und verletzt einen Polizisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aufruhr am Dienstagabend in einem Restaurant im Zentrum von Kerzers: Ein Gast randalierte laut einer Meldung der Kantonspolizei in einem Restaurant und zerstörte einen Teil des Mobiliars. Als die herbeigerufene Polizei im Wirtshaus ankam, habe sie einen Mann vorgefunden, der sich aggressiv gegenüber anderen Anwesenden aufgeführt und hysterisch herumgeschrien habe. Die Polizisten hätten den Man überwältigen und in Handschellen legen müssen, bei diesem Einsatz habe sich ein Polizist an der Hand verletzt, so die Mitteilung. Der Mann sei für Abklärungen auf den Posten Domdidier gebracht worden, er werde bei der Staatsanwaltschaft verzeigt.

Auf Anfrage wollte sich der Betriebsleiter des Restaurants nicht zum Geschehenen äussern. Dem für die Sicherheit zuständigen Gemeinderat, Fredy Moser, ist kein ähnlicher Fall von Randale in einem Restaurant in Kerzers bekannt. «Ich hoffe, dass es sich nicht wiederholt.» Auch seien ihm keine Probleme mit dem betreffenden Restaurant zu Ohren gekommen.

fca

Mehr zum Thema