Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann stirbt auf einem Parkplatz in Cottens

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern gegen 00.40  Uhr ging bei der Polizei ein Alarm ein. Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Rue de Fribourg lag demnach eine verletzte Person. Wie die Polizei mitteilt, versuchten Rettungssanitäter, den Mann erfolglos zu reanimieren. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 28-jährigen Rumänen. Wie erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dürfte das Opfer von Unbekannten auf dem Parking abgelegt worden sein. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Eine Autopsie wurde angeordnet. Die Strasse zwischen Freiburg und Cottens blieb wegen des Polizeieinsatzes mehrere Stunden lang gesperrt.

fg

Mehr zum Thema