Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann stürzt von Leiter und stirbt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Arbeitsunfall im Brockenhaus von Flamatt hat sich am Mittwochvormittag ein 66-jähriger Mann tödliche Verletzungen zugezogen. Der ehemalige Brockenhausangestellte stürzte von einer Bockleiter 2,5 Meter auf den Betonboden. Dabei verletzte er sich am Rücken und Becken. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, wurde der Mann ins Inselspital geflogen, wo er verstarb. mos

Mehr zum Thema