Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann verschanzt sich in Wohnung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr hat sich im Schönberg-Quartier in der Joseph-Chaley-Strasse ein Mann verschanzt. Der 58-Jährige drohte, sich mit einem Küchenmesser das Leben zu nehmen. Er bedrohte Personen, die versuchten, auf ihn zuzugehen. Der Mann leide unter psychischen Schwierigkeiten, wie die Kantonspolizei Freiburg in ihrem Communiqué mitteilt. Die Polizei sperrte die Umgebung ab. Erst gegen 18 Uhr gelang es einem grösseren Polizeiaufgebot, den Mann zu überwinden. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. fg

Mehr zum Thema