Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marie-Rose Holenstein bleibt im Restaurant Gothard

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

W

Wiedereröffnung Ende November

Das Gothard nach der laufenden Renovation Ende November 2005 wieder eröffnet. Der Umbau, der beträchtliche Investitionen zur Folge habe, werde in enger Zusammenarbeit mit dem archäologischen und Kulturgüterdienst durchgeführt. Die meisten Elemente der Innendekorationen und somit die Originalität würden erhalten bleiben. Daneben erfahren aber die technischen Einrichtungen wie die Küche eine vollständige Verjüngungskur. Auch ein neues Buffet im Café wird einen rationelleren Service erlauben. Im ersten Stock gibt es einen neuen Saal für dreissig Personen. Alle Räumlichkeiten werden funktioneller und sind dann zum Teil rollstuhlgängig.

Mehr zum Thema