Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marionetten aus dem Koffer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Marionetten aus dem Koffer

Freiburg Es gibt sie gross, klein, aus Holz, Stoff oder Pappe, und sie springen auf Stäben oder als Handpuppen vergnügt durch die Zuschauerränge. Was Marionetten «aus dem Koffer» so alles anstellen können, zeigt die Freiburger Truppe Guignol à Roulettes heute Samstag und morgen Sonntag mit ihrem Stück «La malle à malices» im Marionetten-Theater Freiburg. Sie ersetzt das abgesagte Stück «Polichinelle» von Eric Seban. cf/Bild zvg

Marionetten-Theater, Hinter den Gärten 2, Freiburg. Sa. 15. Januar, 17 Uhr und So., 16. Januar, 15 Uhr. Ab vier Jahren.

Mehr zum Thema