Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marly: Neun Kandidaten für die Fusionsversammlung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neun Kandidatinnen und Kandidaten aus Marly sind auf den Listen von vier Parteien für die Wahl der konstituierenden Versammlung der Fusion in Grossfreiburg: Das schreibt die Gemeinde Marly in einer Medienmitteilung. Die CVP Marly setzte Moritz Bernal und Bertrand Emmenegger auf die Liste. Die SP wählte drei Kandidaten aus: Marcel Jaquier, Julien D’Agostini und Rashed Khan. Anne Defferrard, Simon Nikles und Stéphane Curty sind die Kandidaten der FDP, während die SVP mit Jean-Luc Humbert antritt. In der konstituierenden Versammlung stehen Marly 4 von 37 Plätzen zu: Drei Delegierte werden vom Volk gewählt; den vierten Sitz belegt ein Vertreter des Gemeinderates. Die Wahl findet am 26. November in allen neun involvierten Gemeinden statt: Freiburg, Villars-sur-Glâne, Marly, Granges-Paccot, Belfaux, Givisiez, Corminboeuf, Avry und Matran.

jp

 

Mehr zum Thema