Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marly trotzt Léchelles ein Remis ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der FC Léchelles musste gestern Nachmittag erstmals Punkte liegen lassen. Der Tabellenführer kam beim FC Marly nicht über ein torloses Unentschieden hinaus, Marly bleibt damit auch nach vier Spielen ohne Gegentreffer. Dennoch führt der Aufsteiger aus dem Broyebezirk weiterhin die Tabelle an. Mitaufsteiger Überstorf weist als erster Verfolger fünf Punkte Rückstand auf. ms

 

 2. Liga:Ependes/Arconciel I – Farvagny/Ogoz I 2:1. Giffers-Tentlingen I – Estavayer-le-Lac I 3:2. Plaffeien I – Kerzers I 0:2. Überstorf I – Team Freiburg/FFV U20 2:1. Richemond I – Courtepin I 2:1. Marly I – Léchelles 0:0.

 

 Die Tabelle der 2. Liga

1. Léchelles 5 4 1 0 14:4 13

2. Überstorf5 3 1 1 12:8 10

3. Giffers-Tentl.4 3 0 1 8:8 9

4. Marly4 2 2 0 7:0 8

5. Kerzers 4 2 2 0 7:4 8

6. Murten4 2 0 2 9:6 6

7. Ependes5 2 0 3 11:9 6

8. Plaffeien5 2 0 3 4:7 6

9. Richemond4 1 2 1 4:4 5

10. Estavayer4 1 1 2 4:8 4

11. Courtepin 5 1 0 4 4:15 3

12. Farvagny5 0 2 3 5:8 2

13. Team FFV U204 0 1 3 3:11 1

 

Buffon bleibt bis 2016 bei Juve

Italiens Nationalgoalie Gianluigi Buffon bleibt dem Rekordmeister Juventus Turin bis 2016 treu. Nach Angaben der «Gazzetta dello Sport» einigten sich der 34-Jährige und sein Klub auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages um drei Jahre. Buffon spielt seit 2001 für Juventus. Sechs Jahre zuvor debütierte er bei der AC Parma in der Serie A. Für Italiens Nationalmannschaft hütet «der Meister seines Fachs» seit 1997 das Tor, 2006 gewann er mit der Squadra Azzurra den Weltmeistertitel. Si

 

Mehr zum Thema