Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Marly verliert in Lyss klar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aufsteiger Marly tut sich in der 2. Liga interregional weiterhin schwer. Die Freiburger blieben am Samstag beim Spitzenteam Lyss chancenlos und verloren 1:4. Mit zwei Punkten aus sechs Spielen belegt Marly damit den zweitletzten Rang.

Erfolgreich waren in derselben Liga am Wochenende dafür drei andere Freiburger Teams: Bulle gewann das Derby bei La Tour/Le Pâquier 2:0, Portalban/Gletterens besiegte zu Hause Stade Payerne 3:1 und Farvagny/Ogoz gewann bei Schlusslicht Béroche-Gorgier gleich 5:0.  fm

 

 Lyss – Marly 4:1 (2:0)

Tore:31. Demoli 1:0. 40. Ndo 2:0. 52. F. Clément 2:1. 70. Cordeiro 3:1. 74. Persichini 4:1.

FC Marly:Haas; Enam, Noé Richard, Déglise; Dewarrat, Norbert Richard, Allemann, V. Clément, Kolly; Oberson; F. Clément.

2. Liga inter. Gruppe 2. Die Resultate: Béroche-Gorgier – Farvagny/Ogoz 0:5. Portalban/Gletterens – Stade Payerne 3:1. Lyss – Marly 4:1. Le Locle – Echichens 2:2. Thierrens – Colombier 1:1. La Tour/Le Pâquier – Bulle 0:2. La Sarraz-Eclépens – Grünstern Ipsach 1:1.

Rangliste: 1. Sarraz-Eclépens 6/14 (14:4). 2. Le Locle 6/11 (15:8). 3. Lyss 6/11 (15:9). 4. Bulle 6/10 (14:8). 5. Payerne 6/10 (13:12). 6. Grünstern Ipsach 6/10 (7:9). 7. Portalban/Gletterens 6/10 (16:13). 8. Farvagny/Ogoz 6/8 (12:8). 9. Thierrens 6/7 (9:9). 10. Echichens 6/6 (10:9). 11. Colombier 6/6 (8:9). 12. La Tour/Le Pâquier 6/5 (7:11). 13. Marly 6/2 (5:21). 14. Béroche 6/2 (6:21).

 

Meistgelesen

Mehr zum Thema