Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Maximaler Krach mit minimalem Aufwand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Songtexte in St. Galler Dialekt, viele Fluchworte, grober Punk und verzerrte Gitarrensounds: Dies ist Jack Stoiker mit seiner Band Knöppel. Heute Abend rocken die fünf Jungs das Bad Bonn nieder. Die Songtexte sind nichts für schwache Nerven.

jp

Bad Bonn, Düdingen. Fr., 6. Oktober, 21.30 Uhr.

Neue Songs von Charlotte Grace

Im Nouveau Monde präsentiert heute die Freiburger Singer-Songwriterin Charlotte Grace ihre neue EP «Birth». Zwischen Indie, Pop und Progressive stellt die Musikerin mit ihrer Band persönliche Songs vor und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine innere Reise.

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Fr., 6. Oktober, 20.30 Uhr.

Ein Rocktrio und eine moderne Messe

In der Tour Vagabonde in Freiburg reicht das musikalische Spektrum am Wochenende vom Rock bis zur modernen Messe: Heute spielt das Trio Sir Nash seinen Rock ’n’ Soul mit Eigenkompositionen und Reprisen. Morgen ist die «Piccola Messa di Gloria» zu hören, die der Musiker Jean-Christophe Gawrysiak alias Primasch für das diesjährige Festival Altitudes kreiert hat. Das Werk basiert auf der traditionellen lateinischen Messe und vereint Chorgesang, Rock, Hip-Hop und Elektronik.

cs

Tour Vagabonde, Thierryturm, Freiburg. Sir Nash: Fr., 6. Oktober, 20.30. Primasch: Sa., 7. Oktober, 20.30 Uhr.

Folk-Cocktails von Musiker-Duo

Gestaltenwandler André Herman Düne pflückt am Dienstag im Bad Bonn in Düdingen als Stanley Brinks und zusammen mit Clémence Freschard Melodien und Storys aus dem Äther. «Er serviert ein Füllhorn voller ehrlicher Folksongs», schreiben die Veranstalter im Programm.

afb

Bad Bonn, Düdingen. Di., 10. Oktober, 21 Uhr.

Mehr zum Thema