Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Medaillenregen für Sensler Ringer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am vergangenen Samstag nahm das Nachwuchsteam der RS Sense an einem Turnier in Schwanden teil. Und das junge Team zeigte sich in einer sehr guten Verfassung. Die zehn Ringerinnen und Ringer der RS Sense ergatterten sich insgesamt acht Medaillen. Zuoberst auf das Podest stiegen Noah Schwaller, Ronan Feyer und Miriam Lötscher. Alle drei verdienten sich die Goldmedaille mit mehreren überzeugenden Siegen. Eine sehr gute Leistung zeigten auch Melvin Feyer, Eveline Lötscher und Jonas Schwaller. Sie sicherten sich mit jeweils drei Siegen und einer Niederlage die Silbermedaille. Die bronzene Auszeichnung erkämpften sich Lukas Lötscher und Svenja Jungo. Larissa Feyer und Julia Lötscher holten ein Diplom. ds

Mehr zum Thema