Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mediaparc ist offiziell eingeweiht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nun sind die neuen Fernseh- und Radiostudios einsatzbereit: Gestern wurde der Mediaparc in Villars-­sur-Glâne offiziell eingeweiht. Mit dabei waren rund 200 Gäste, darunter die Staatsräte Didier Castella, Georges Godel und Jean-Pierre Siggen sowie Ständerat Beat Von­lanthen und mehrere Nationalrätinnen und Nationalräte, ebenso die Gemeindepräsidentin von Villars-sur-Glâne, Erika Schnyder und der Freiburger Stadtsyndic Thierry Steiert. Der Mediaparc ist das neue Zuhause von Radio Fribourg/Frei- burg, dem Lokalsender La Télé, den digitalen Plattformen Fristyle und Skippr.ch sowie der Website Sept.info. Der Bau kostete rund 14 Millionen Franken.

nas/Bild Charles Ellena

Mehr zum Thema