Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr als 80 Kinder machen in Schmitten Jagd auf Ostereier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vor ein paar Tagen fand in Schmitten der beliebte Osteranlass von Elki statt, dem Eltern- und Kinder-Treff. Der Osterhase versteckte im Gwattwald zahlreiche bunte Eier und Ostersäckli. Etwas mehr als 80  Kinder machten sich auf die Suche. Ausschliesslich für die unter 4-Jährigen waren die gelben Eier versteckt. Die älteren Kinder mussten diese liegen lassen. Auf diese Weise fand jedes Kind etwas. Danach wurden alle Fundgegenstände zusammengetragen und die persönlich angeschriebenen Säckli an die richtigen Kinder verteilt.

Anschliessend wurden die Eier und Schoggihasen bei einem Zvieri mit Zopf und einem Becher Sirup oder Gifferstee vor der FC-Buvette verzehrt. Seit Jahren sorgt dieser vom Eltern- und Kinder-Treff organisierte Anlass für strahlende Kindergesichter in der Osterzeit.

Zu dieser Seite

Eine Tribüne für die Deutschfreiburger Vereine

Mit der Seite «Tribüne» bieten die FN den Deutschfreiburger Vereinen eine Plattform. Kurze Berichte (maximal 1200 Zeichen inklusive Leerzeichen) und Fotos (Auflösung von mindestens 240  dpi) von Vereinsanlässen aller Art werden in regelmässigen Abständen auf der «Tribüne» veröffentlicht.

njb

Texte schicken an: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema