Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr Betreuungsplätze für die Kinder der Krippe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dieses Wochenende weiht die Krippe «D’Chinder­arche» in der Stadt Freiburg ihre neuen Räumlichkeiten ein. Die Krippe mietete alte Büroflächen hinzu. Durch die neuen Räume mit 14 zusätzlichen Plätzen bietet «D’Chinder­arche» nun insgesamt 42 Betreuungsplätze an.

Wie die zweisprachige Krippe mitteilt, betreut sie die Kinder in drei altersgetrennten Gruppen auf einer Gesamtfläche von 415 Quadratmetern.

«Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen dem Krippenvorstand, der Leitung und dem verantwortlichen Architekten hat zu zahlreichen Verbesserungen für den Komfort der Kinder geführt», sagt Natacha del Aguila, Leiterin der Krippe.

Grosszügige Räume, farbige Wände und aneinandergereihte Zimmer: Sie bieten die Möglichkeit, die Schlaf- und Spielräume nach Belieben der Krippe einzurichten.

afb

Mehr zum Thema