Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr Kurse im Zentrum für Weiterbildung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Interprofessionelle Weiterbildungszentrum in Freiburg baut sein Angebot aus. Dank neuer Ausbildner und neuer Partner wurde das Programm in den letzten vier Monaten um rund 20 Kurse erweitert, teilt das Amt für Berufsbildung mit. Das Angebot wurde auch geprägt durch die Corona-Krise. So gibt es neu Weiterbildungen zum Thema Home­office, sowohl für Manager als auch für Mitarbeitende. Es gibt auch einen Kurs zur visuellen Moderation oder zur Aufgabenteilung. Im Informatikbereich stehen neue Kurse zu MS 365 im Programm. Dazu gibt es ein Angebot zu Stressbewältigung. Gewisse Angebote werden nun als Fernkurse durchgeführt, etwa im Fremdsprachenbereich. Andere gibt es als Kombination von Präsenz- und Fernkurs. Einige Kurse werden zweisprachig oder auf Deutsch erteilt.

Das neue Angebot des Weiterbildungszentrums ist auf der neu gestalteten Website ersichtlich: www.cpi.ch.

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema