Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr Präsenz der Polizei in der Weihnachtszeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgWeil Laden- und Entreissdiebstähle während der Weihnachtszeit häufiger als üblich vorkommen, verstärkt die Polizei die Präsenz von uniformierten Beamten. Dies insbesondere in den Einkaufszentren, Ladenpassagen und Fussgängerzonen der Stadt Freiburg. Wie die Kantonspolizei mitteilt, dauert die Massnahme vom 2. bis 31. Dezember. Einerseits will die Polizei damit präventiv Diebstähle verhindern, andererseits soll das «Gefühl der Unsicherheit» in der Bevölkerung verringert werden.

Zusätzlich wird die Polizei am Samstag, 10. Dezember, von 8.30 Uhr bis 16 Uhr bei der Romontgasse einen Informationsstand betreiben. Dort können Interessierte Fragen zur Diebstahlprävention stellen. Ganz allgemein fordert die Polizei zu erhöhter Wachsamkeit in der Öffentlichkeit auf. hw

Mehr zum Thema