Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehr Tempo im Netz für Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für einen Grossteil der Bewohnerinnen und Bewohner von Plaffeien gibt es bald eine schnellere Internetverbindung: Swisscom erhöht die maximale Surfgeschwindigkeit von 100 auf 500 Megabit pro Sekunde. Fernsehen schauen, Videotelefonie oder von zu Hause aus im Firmennetzwerk arbeiten werde flüssiger und auch zeitlich möglich sein, schreibt Swisscom in einer Mitteilung. Die Arbeiten dafür liefen seit dem 13. Juli und seien voraussichtlich am Montag beendet. Arbeiter öffneten die bestehenden Schächte und tauschten einzelne Glasfasergeräte aus, heisst es im Communiqué. Seit 2015 ist Plaffeien ans Glasfasernetz der Swisscom angebunden. Die Glasfaserkabel werden in Plaffeien bis kurz vor das Gebäude oder in den Keller gezogen. Dort wird das Signal umgewandelt und mit Kupferkabeln bis in Wohnungen und Büros geführt.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema