Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehrere Keller überschwemmt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Weil es gestern Nachmittag so stark regnete, wurden in verschiedenen Gemeinden des Kantons Keller überschwemmt. Bis 16.30 Uhr standen gemäss Mitteilung der Kantonspolizei rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Besonders stark betroffen war die Gemeinde Marly, dort wurden fast 30 Keller überschwemmt. Auch in Düdingen pumpten die Feuerwehrleute gemäss Nicolas Bürgisser, Oberamtmann des Sensebezirks, zahlreiche Keller aus. Die Bürglenstrasse zwischen Marly und Freiburg wurde zudem leicht beschädigt. mir

Mehr zum Thema