Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mehrkosten werden untersucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG. Die 20-prozentige Kostenüberschreitung beim Bau der Umfahrungsstrasse von Bulle hat weitere Konsequenzen: Das kantonale Finanzinspektorat wird untersuchen, wie es dazu kommen konnte. Die Umfahrung von Bulle kostet nicht wie ursprünglich veranschlagt 215 Millionen, sondern 260 Millionen Franken. (Bild Vincent Murith) Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema