Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Meisterschaftsrennen 2019 des Ski- und Snowboardclubs Ueberstorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Februar 2019 fand wiederum das traditionelle Clubrennen des Ski- und Snowboardclubs Ueberstorf statt. Bei durchzogenem Wetter konnten beachtliche 40 Skiclübler in Jaun begrüsst werden. Da die Temperaturen im positiven Bereich lagen, wurde eine griffige und gut präparierte Piste vorgefunden. Die Mitglieder absolvierten die beiden Läufe bei milchigem Sonnenschein. Das Rennen wurde um 10.15  Uhr von der Kategorie Kids eröffnet. Anschliessend kurvten die Teilnehmer der restlichen sechs Kategorien um die Tore. Es herrschte ein sportlicher Kampfgeist, und jeder gab sein Bestes. Am Mittag konnte das Rennen ohne Ausfall abgeschlossen und das wohlverdiente Mittagessen im Pistenhüttli eingenommen werden. Nach dem Mittagessen stand die Rangverkündigung der kleinsten Rennfahrer an. Stolz präsentierten sie ihre gewonnenen Pokale und Preise. Am Abend fand die traditionelle Rangverkündigung im Restaurant Bären in Albligen statt. Der Tag wurde von einem feinen Znacht und gemütlichem Zusammensein abgerundet.

Top 3 der einzelnen Kategorien. Kids: 1. Anna Fisch, 2. Valérie Riesen, 3. Luan Boschung. Schüler: 1. Micael Hunziker, 2. Brian Hunziker, 3. Damian Siffert. Junioren: 1. Dario Siffert, 2. Jonas Stocker, 3. Silas Siffert. Snowboard: 1. Martin Fisch, 2. Patrick Jansen, 3. Joshua Jansen. Damen: 1. Therese Nussbaum, 2. Irène Berger, 3. Patricia Gobet. Senioren: 1. Christoph Mader, 2. Robert Siffert, 3. Andreas König. Herren: 1. Adrian Boschung, 2. Kevin Riedo, 3. Stefan Gobet.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema