Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Menschen auf der Flucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die neue Produktion der Theatergruppe L’ Auftritt könnte nicht aktueller sein: Die Gruppe hat das Flüchtlingsdrama «Mit der Faust ins offene Messer» des brasilianischen Autors Augusto Boal so bearbeitet, dass es zu einer zeitlosen Auseinandersetzung mit dem Schicksal von Flüchtlingen wird (siehe FN vom 1. Oktober). Heute und morgen finden im Kellerpoche in Freiburg die letzten Aufführungen statt. cs

 Kellerpoche,Samaritergasse 3, Freiburg. Fr., 9. Oktober, und Sa., 10. Oktober, jeweils 20.15 Uhr.

 

 Eine Erzählung für Kinder

Der Berner Schauspieler und Autor Andreas Schertenleib zeigt am Sonntag im Kellerpoche in Freiburg sein neues Stück «Aaron und die Geiss». In der Geschichte für Kinder ab fünf Jahren verwebt er eine eigene Erinnerung mit einem Text von Isaac B. Singer. Es geht um verlorene und wiedergefundene Welten. cs

 Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. So., 11. Oktober, 11 Uhr.

Mehr zum Thema