Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

MG Plaffeien in den Vorbereitungen für das Bezirksmusikfest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Generalversammlung der Musikgesellschaft Alp­horn Plaffeien im Landgasthof Hirschen wurden der gesamte Vorstand, die Musikkommission sowie die Revisoren mit grossem Applaus für eine neue Amtsdauer von zwei Jahren wiedergewählt. Kassier Flavio Boschung musste eine Jahresrechnung mit Verlust präsentieren, welche aber einstimmig genehmigt wurde. Präsident Pascal Süess und Dirigent Michel Stempfel schauten in ihren Jahresberichten auf die gelungenen Konzerte im Herbst und Frühling wie auch auf den ereignisreichen Ausflug nach Annecy zurück. Musikkommissionspräsident Peter Piller hob in seinem Jahresbericht speziell den erfolgreichen Start der Starter-Band für die ganz kleinen Musikanten hervor und informierte über den Stand der Ausbildungen. Im kommenden Vereinsjahr steht der Musikgesellschaft Plaffeien mit der Organisation des 20. Seisler Bezirksmusigfeschts ein Höhepunkt bevor, welchen alle mit grosser Spannung erwarten. Das Organisationskomitee stellte den Mitgliedern den Stand der Arbeiten vor. Anschliessend an die Versammlung wurde mit den Gönnern und Ehrenmitgliedern ein feines Nachtessen genossen.

Mehr Informationen zum Bezirks­musikfest: www.bmf-sense.ch

Mehr zum Thema