Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Micarna wird 50

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Grösster Arbeitgeber in Courtepin

Im Jahr 1958 wurde die Micarna AG gegründet. 2008 zählen 1281 Mitarbeitende (258 Frauen) zum Betrieb in Courtepin, davon sind die Hälfte Ausländer. Rund 300 arbeiten im Sektor Frischfleisch, 300 in der Charcuterie, 400 beim Geflügel. Weitere Mitarbeiter sind in der Administration, ind der Technik und bei Degustationen beschäftigt. 50 sind Lernende. An den Standorten Courtepin, Bazenheid (SG), Ecublens (VD), Granges-près-Marnand (VD) im Wallis und in Zürich arbeiten total 2000 Mitarbeiter. 2007 wurden rund 993 Millionen Franken erwirtschaftet. Micarna arbeitet mit den Labels «TerraSuisse» und «Optigal». In Zukunft werden rund 100 Lernende in der Micarna arbeiten. Folgende Berufe sind vertreten: Fleischfachmann, Lebensmitteltechnologe, Kaufmann, Informatiker, Koch, Fachperson Hauswirtschaft, Mechapraktiker, Elektropraktiker, Logistiker. ess

Mehr zum Thema