Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Michel Roggos «Aqua» reist nach Basel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

2017 hat der Freiburger Fotograf Michel Roggo im Naturhistorischen Museum Freiburg die Aus­stellung «Aqua» gezeigt. Er beendete damit das «Fresh­water Project», für das er während sieben Jahren an vierzig Orten auf der ganzen Welt Süssgewässer und ihre Tier- und Pflanzenwelt fotografiert hatte. Jetzt ist die Schau, bestehend aus rund 900 Fotografien in Form digitaler Projektionen auf grossen und kleinen Bildschirmen, am Rhein zu sehen: Sie gastiert bis zum 30. Juni im Naturhistorischen Museum Basel.

cs

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema