Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Michels Streiche im Podium Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine der wohl beliebtesten schwedischen Romanfiguren ist morgen zu Gast in Düdingen: Michel aus Lönneberga. Astrid Lindgren hat die Figur 1963 erschaffen, seine Missgeschicke und Bubenstreiche verzaubern die Herzen von Klein und Gross auch heute noch. Das «Theater auf Tour» aus Darmstadt zeigt den Klassiker der Kinderliteratur in einer fantastischen Inszenierung und lässt damit Michel, seine Eltern Anton und Alma, die Schwester Klein-Ida, den Knecht Alfred und die Magd Lina neu aufleben.

im

Podium, Düdingen. Sa., 23. Februar, 15 Uhr.

Ein katastrophales Orchester

In der Chocolat Show von diesem Sonntag präsentiert das Nouveau Monde das Clown-Duo mit dem vielversprechenden Namen Katastroff Orkestar, ein Projekt der Compagnie Bazarnaüm Production. Das Duo will mit seiner Balkan-Musik ein Konzert veranstalten, wird aber von allen möglichen technischen Katastrophen heimgesucht. Auf spielerische und lustige Weise lernen die Kinder so die Instrumente und die traditionelle Musik des Balkans kennen.

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. So., 24. Februar. Brunch ab 10 Uhr; Aufführung um 11 Uhr. Geeignet für Kinder ab drei Jahren.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema