Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Minderheit gestaltet mit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das im März durch die CVP Murten organisierte Podiumsgespräch zum Thema Gewalt wurde rundum als Erfolg bezeichnet. Die CVP Murten wird sich auch fürderhin für gezielte Projekte (Jugendzentrum, Schulsozialarbeiter usw.) engagieren.

Zwei Mitglieder gaben ihren Rücktritt bekannt: Ursula Wegmüller und Hans Stocker. Gleich drei neue Vorstandsmitglieder durfte die Versammlung formell aufnehmen: Luzia Starkl aus Muntelier und Ellen Guggisberg sowie Stefan Buob aus Merlach.

Der Präsident der Bezirkspartei, Peter Huber, rief dazu auf, sich aktiv für die qualifizierte Nationalratskandidatin Catherine Keller-Studer einzusetzen.
Als Präsidentin der CVP-Frauen des Kantons Freiburg stelle sie auf der Liste der CVP eine echte Verstärkung dar.

Mehr zum Thema