Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Minderjährige Nichten sexuell missbraucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

bulle

Minderjährige Nichten sexuell missbraucht

Wegen sexuellen Missbrauchs seiner beiden Nichten ist ein 44-jähriger Franzose am Mittwoch vom Strafgericht des Greyerzbezirks zu neun Jahren Zuchthaus verurteilt worden. Die Mädchen waren bei den ersten Übergriffen fünf respektive sechs Jahre alt.Der Mann hatte die Mädchen über einen Zeitraum von acht Jahren missbraucht. Heute sind die Opfer 18 und 19 Jahre alt.Vor drei Jahren war der Mann wegen den gleichen Taten ein erstes Mal zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ende 2004 war dieses Urteil vom Kantonsgericht kassiert und an die erste Instanz zurückgewiesen worden. Es hatte verlangt, dass der Mann für die Gesamtheit der begangenen Übergriffe verurteilt werde.Der erste Prozess hatte gravierendere und zahlreichere Übergriffe zutage gebracht als jene, für welche der Mann schliesslich verurteilt worden war. sda

Mehr zum Thema