Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit 206 km/h auf A12 geblitzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei Autofahrer waren gestern Abend und heute Nacht mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Beide wurden auf den Polizeiposten gebracht, wo sind in Anwesenheit ihrer Anwälte die Taten gestanden. Das schreibt die Polizei in einem Communiqué.

Einer der Autofahrer, ein 31-jähriger Mann, wurde am Freitag um 19.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Villaz-St-Pierre in Richtung Romont geblitzt. In der 80er-Zone war er mit einer Geschwindigkeit vom 145 km/h unterwegs. Später um 01.30 Uhr blitzte die Polizei dann einen 20-jährigen Lenker auf der A12 bei Semsales mit einer Geschwindigkeit von 206 km/h statt der erlaubten 120 km/h.

Beide Autofahrer mussten den Führerschein abgehen, ihre Autos wurden beschlagnahmt.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema