Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit der Volkstanzgruppe Freiburg «übere Schüffenesee»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Volkstanzgruppe Freiburg führte am 4. November ihren alljährlichen Unterhaltungsabend im Restaurant Senslerhof in St. Antoni durch. Unter dem Motto «übere Schüffenesee» waren die Trachtengruppe Gurmels und das Jodlerduett Judith Buchs und Miriam Piller zu Gast. Das Publikum konnte bei den lüpfigen und originellen Liedern so richtig die Seele baumeln lassen. Die Tanzgruppe wurde von ihrer Trachtenkapelle begleitet und tanzte zum ersten Mal den «Schiffenen-Schottisch», der sehr gut zum neuen Bühnenbild passte.

Auch die Showeinlage durfte dieses Jahr nicht fehlen und hat so manchen Bauchmuskel überbeansprucht. Durchs Programm führte Thomas Krummenacher, und zum Tanz spielte Rene Joller auf.

Nächstes Jahr wird die Volkstanzgruppe ihr 75-Jahr-Jubiläum mit einer «Ggùschti-Stau-Stubeta» am 8. und 9. September in Rohr bei Tafers feiern. Bei einem Glas Wein mit allen Mitwirkenden wurde das Jubiläumsjahr eingeläutet.

www.volkstanzgruppe-freiburg.ch

Mehr zum Thema