Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit einem Trick räumen sie die Kioskkasse aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Das Ablenkungsmanöver war simpel, aber effektiv: Ein Mann lockte gestern Nachmittag um 13.30 Uhr den Betreiber eines Kioskes im Stadtfreiburger Burgquartier aus seinem Geschäft. Der englisch sprechende Mann gab an, eine Auskunft zu benötigen. Als der Kioskbetreiber ins Freie trat, entfaltet der Mann eine Strassenkarte und lenkte den Kioskbetreiber ab. Derweil schlüpfte der zweite Mann in den Kiosk und leerte die Kasse. Die Täter flohen zu Fuss Richtung Grenette. Der eine Täter ist zwischen 25 bis 30 Jahre alt, circa 180 Zentimeter gross, schlank und hat dunkle, kurze Haare. Für den zweiten Täter liegt kein Signalement vor. Die Kantonspolizei sucht Personen, die Hinweise zur Tat machen können (026 305 17 17). mos

Meistgelesen

Mehr zum Thema