Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit einer Internetseite die Bürger an die Urne bringen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 «Beim Küssen Augen zu. Beim Wählen Augen auf.» Mit diesem Slogan will eine laut eigenen Angaben «kleine Gruppe von Schwarzenburgerinnen und Schwarzenburgern» ihre Mitbürger zur politischen Mitsprache aufrufen. Die Kandidatensuche für die Gemeinderatswahlen vom 13. November 2016 habe in den regionalen Verbänden und Parteien bereits begonnen, heisst es in der Mitteilung. Auf der Webseite, die laut der Mitteilung politisch neutral ist, sollen insbesondere junge Wählerinnen und Wähler angesprochen werden. «Sollte die Stimmbeteiligung 2016 höher sein als 2012, hat die Website das Ziel erreicht», schreiben die Initianten weiter. Auch ein Wunsch ist es, den Anteil der Politikerinnen im Gemeinderat zu erhöhen: «Sollten Frauen gewählt werden, hätte dieses Medium einen kleinen Beitrag dazu geleistet.» hs

 Weitere Informationen auf der Homepage: www.wahlen-schwarzenburg.ch.

Mehr zum Thema