Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit einer letzten Messe in den Ruhestand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach 50 Jahren im Amt als Seelsorger hat die katholische Kirche Deutschfreiburg gestern Winfried Baechler mit einer letzten Messe in den Ruhestand verabschiedet. Der 75-Jährige war 45 Jahre lang als Pfarrer in Freiburg tätig. Nach seiner Abschiedspredigt in der Kirche St. Paul erhielt er als Geschenk einen Baum und von Pfarreigruppen Äpfel als Symbol für seine Arbeit zugunsten der Gläubigen. In seiner Predigt sagte er: «Ich bin froh und dankbar für alles Schöne und Gute, was ich erleben durfte. Priester und Pfarrer ist ein schöner und vielfältiger Beruf.»

fca/Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema