Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit neuer App mehr Infos zu TPF-Anzeigen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe TPF fahren am 1. Dezember mit der App «plus.promo» auf. Mit dieser App werden die in den Fahrzeugen und Bahnhöfen der TPF installierten Werbeanzeigen erweitert. Werbeinhalte, die mit einem «plus.­promo»-Logo versehen sind, können mithilfe der App gescannt werden. Dadurch erhält der App-Nutzer verschiedene virtuelle Zusatzinformationen zu den Werbeinhalten, so etwa Rabatt- Tickets, Rubbelspiele, Einladungen zu exklusiven Events, Film-Erstaufführungen und vieles andere mehr.

Testphase im Dezember

Wie das Unternehmen mitteilt, kann die App als Schweizer Premiere im Bereich der Augmented Reality gesehen werden. Die erste Testphase dauert vom 1. bis 24. Dezember. Die App «plus.promo» kann ab sofort heruntergeladen werden.

rsa

Mehr zum Thema