Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit Operation gegen Pfunde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gerade jetzt, nachdem die Festtage vorbei sind, mehren sich bei vielen Menschen die Gedanken um überschüssige Pfunde. Während für die einen eine strikte Diät und ein gewisses Mass an Durchhaltewillen und körperlicher Betätigung meistens reicht, um zum Normalgewicht zurückzukehren, haben krankhaft Übergewichtige wesentlich grössere Hürden zu überwinden.Vor rund einem Jahr hat sich Esther Piller-Jendly aus Düdingen einen Magen-Bypass legen lassen. In einem Gespräch mit den FN schildert die 32-jährige Frau den nicht einfachen Weg, bis es zu dieser Entscheidung kam, die ihr Leben und das ihrer Familie stark verändert hat. Mit ihrer Offenheit zu diesem heiklen Thema will sie einen Beitrag leisten, um Vorurteile abzubauen und Fehlinformationen richtig zu stellen.

Mehr zum Thema