Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit Pierre Kaelin auf dem Kreuzweg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Pierre-Kaelin-Jahr dürfen die «Chemins de la Croix» des vor zehn Jahren verstorbenen Komponisten und Chorleiters nicht fehlen. Für das künstlerische Werk aus Musik von Pierre Kaelin und Texten von Emile Gardaz hat Dirigent Pierre Huwiler den Choeur Symphonique Freiburg und die Chanson de Fribourg mit einer Instrumentalistengruppe vereint. Den Theaterpart bestreitet eine Schauspielergruppe um Emile Gardaz. Die Produktion wird in Attalens, Domdidier und Jaun gezeigt. Die für Sonntag angekündigte Aufführung in Estavayer-le-Lac entfällt.

Mehr zum Thema