Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mitgliederzuwachs beim Gewerbeverein Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Präsident Jürg Stähli durfte an der 48. Generalversammlung die hohe Zahl von 40 Mitgliedern willkommen heis­sen. Es ist für die Mitglieder eine besondere Genugtuung, vom Vorstand über die durchgeführten Vereinsereignisse positive Ergebnisse zu vernehmen. So konnte der Präsident in seinem Jahresbericht besonders drei Highlights hervorheben.

Es sind dies der Firmenbesuch bei Boschung Technology Center in Payerne; neun Personen stellten das Aufnahmegesuch für die Mitgliedschaft sowie die Vorbereitung des Projekts «Das Schmittner-Gewerbe präsentiert sich am 7. September 2019 in Schmitten».

Über diese Vorbereitung informierte Vize-Präsident Markus Julmy. Geplant ist eine Besichtigung bei den Gewerbebetrieben und abends eine Zusammenkunft und Ausklang im Restaurant Kreuz in Dorf. Ferner erwähnte der Präsident im Jahresbericht die mehrheitlich gute Wirtschaftslage. Auch von den Mitgliedern gebe es positive Meldungen über den Geschäftsgang und über die Auftragslage.

Kassier Martin Riedo gab einen kleinen Verlust der Jahresrechnung bekannt. Der Vorstand stellt sich für ein neues Amtsjahr zur Verfügung, dies wurde mit Applaus verdankt.

Im Jahresprogramm sind das Bräteln, der Jassabend, die traditionellen Gwärbe- Träffs, sowie als Hauptanlass die Präsentation des Gewerbes vom 7. September vorgesehen. Die neun Aufnahmegesuche wurden diskussionslos genehmigt. Bei guter Verpflegung im Restaurant Kreuz fand die sehr gut vorbereite Generalversammlung einen würdigen Abschluss.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema