Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mittelschüler erhalten Einblick in Berufswelt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern und heute befassen sich mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler der Freiburger Mittelschulen mit der Berufswelt. Im Rahmen des Forums Job-Info finden ­insgesamt 138 Referate über verschiedene Berufe und Studienrichtungen statt: 48 auf Deutsch, 76 auf Französisch und 12 zweisprachig. Dies teilt das Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung in einem Communiqué mit. Das Amt hat den Anlass in den ­Gebäuden der Universität organisiert.

Die Schüler der 3. Klassen des Gymnasiums, der Fachmittelschule und der Handelsmittelschule wählen nach Interessen zehn Referate und ­besuchen diese verteilt auf die zwei Forumstage. Am Forum sind die Bereiche Kunst, Technik und Ingenieurwesen, Gesundheit, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft und Medien ver­treten.

Wie es weiter heisst, kommen die Referenten sowohl aus dem privaten als auch aus dem öffentlichen Sektor. Dies erlaubt ihnen, den Teilnehmern eine Vielfalt an Berufen näherzubringen und ihnen anhand von konkreten Beispielen typische Tätigkeiten aufzuzeigen.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema