Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

ML-CSP ruft ihre Lösung in Erinnerung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Familieninitiative der CVP ist am Sonntag beim Stimmvolk klar gescheitert. Nun ruft die Freiburger Mitte-Links-CSP ihre Lösung in Erinnerung, um einkommensschwache Familien zu entlasten. Wie die Partei in ei- nem Communiqué schreibt, hatte der Grosse Rat 2010 ei- ne Motion zweier CSP-Grossräte für erheblich erklärt, wonach der Staatsrat gesetzliche Grundlagen für Ergänzungsleistungen zugunsten einkommensschwacher Familien schaffen sollte. Die Partei wartet immer noch auf eine Umsetzung der Motion. uh

Mehr zum Thema